Geburtstagsgeschenk

Heute rückt Herrchen doch damit raus,dass ich am 26.März vier Jahre alt geworden bin.
Also wenn ich ehrlich bin, war mir das eigentlich egal. Bis er sagte, dass die Menschen sich Geburtstagsgeschenke machen.
Ich hab erst einmal gefragt, wie oft man denn Geburtstag hat. Denn ich hab ziemlich viele Freunde,wenn ich denen allen was schenken muß, wenn ich Geburstag habe.... das wird teuer.
Herrchen lachte: "Nein du Dusselchen, wenn man Geburtstag hat bekommt man Geschenke! Und von uns bekommst Du eine Herumtobebahn."
Herumtobebahn? Was mag das nur sein? Herrchen sagte schnippisch: "Agility".
Ach soooooo. Sag das doch gleich.
Wir sind ins nächste Geschäft gefahren, hieß Fressnapf. Sah aber anders aus. Nicht so rund, nicht aus Stahl, mehr wie ein Haus und man konte hineingehen. Das darf man in meinen Fressnapf natürlich nicht, da darf nur Futter rein. Ich gebe zu, ich war verwirrt und blieb lieber im Auto.
Als Herrchen und Frauchen zurückkamen, hatten sie drei lange Pakete dabei: Slalomstangen, Springring und Hürde. Bin ja mal gespannt, wie man damit Agility machen kann. Herrchen hat mir versprochen, das am Wochenende auf jedenfall auszuprobieren. Neues Ausprobieren, ist toll.
Slalomstangen, zwei Hürden und der Springring

Keine TrackBacks

TrackBack-URL: http://blog.amichan.de/cgi-bin/mt/mt-tb.cgi/301

Jetzt kommentieren